Logo-3_klein.png


Krankheitsprävention und -modulation durch bewusste Ernährung

von Hippokrates (460 - 377 v. Chr) stammt die Aussage: 

"Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung"

Die individuelle Lebensweise hat einen maßgeblichen Einfluss auf das Risiko, an entzündlichen Krankheiten oder anderen chronischen Beschwerden zu erkranken. Es ist weitgehend anerkannt, dass die "Zivilisationskrankheiten" in hohem Maß von Ernährungsfaktoren beeinflusst werden. So sind etwa ein Drittel der Krebserkrankungen direkt mit der Ernährungsweise verbunden. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse, verknüpft mit einer Kontrolle der Kalorienzufuhr zur Vermeidung von Übergewicht, ist eine wirkungsvolle und einfache Methode um das Risiko von schweren Krankheiten wie Rheuma, Krebs u.Ä. zu reduzieren. 

Doch wie geht das? Auf was sollte ich verzichten? Welche Ernährungsfehler mache ich? Dies sollten wir gemeinsam in einem persönlichen Ernährungsgespräch herausfinden!

Unter den nachfolgenden Links finden Sie zu Ihrer Orientierung zusätzliche Informationen, Begriffserklärungen und bewährte Rezepte!



Renate Krause
Homöopathie - Miasmatik - Heilpraktikerin

Frühlingstr. 29
82178 Puchheim bei München

www.homoeopathie-krause.de
www.dorntherapie-puchheim.de
www.rheuma-repertorium.de

email

Termine nach Vereinbarung
(bei weiter Anfahrt auch Samstags möglich)

Telefonsprechzeiten:
Mo - Fr von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr und
Mo + Mi von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

Kontakt über:
Tel. 089  800 30 42
Mobil 01525 353 49 26
(nur für Notfälle oder am Wochenende)
Fax digital  089  8902 00 63
Fax analog 089  800 72 883

© 2015 Homöopathie Renate Krause | Anfahrt | Impressum | Datenschutz


empty